Osteopathie

Nur ein beweglicher Rücken ist ein gesunder Rücken – der Ansatz der Osteopathie ist einfach – wo Bewegung eingeschränkt ist, macht sich Schmerz breit. Die Osteopathie hilft durch spezielle Techniken Bewegungseinschränkungen aufzuspüren und zu lösen und unterstützt den Körper bei der Selbstheilung. Durch leichten Druck mit den Fingerspitzen, feinfühliges Ertasten und mit gezielten Handgriffen werden Muskeln und Bindegewebe entspannt und gelockert. Bei Migräne-, Kopf- oder Rückenschmerzen wird die Osteopathie angewendet. Durch enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Osteopathen kann in unserer Praxis eine optimale Versorgung durch diese weiterführende sanfte Therapieform gewährleistet werden.